Eindrücke der Graduate Show 16

Ich sage nur WOW!

Schon als wir beim Museum der Kulturen in Basel ankamen konnte ich es kaum erwarten bis die Show begann.

Viele Freunde und Familie der Absolventinnen und Fashion begeisterte standen schon gespannt vor den geschlossenen Toren, bis wir dann endlich in den Saal eintreten konnten.

Das Ambiente wirkte mystisch auf mich, wir stiegen die Tribüne hoch welche ganz in Violett gekleidet war, das Licht gedämpft in ebenfalls dem gleichen Farbton. Eine Nebelmaschine erzeugte noch einen weiteren Effekt und man fühlte sich fast wie in einer anderen Welt…

Halt wirklich SOME whereWEAR TOTALLY ELSE.

In Mitte des Saals stand der Laufsteg welcher raffiniert gestaltet wurde. Durch die Trennwand auf dem Laufsteg konnte man die Models nicht immer sehen sondern nur jeweils wenn sie durch die Tore liefen und auf der Seite der Trennwand posierten wo das Publikum war.

Leuchtröhren flackerten im Takt der Musik.

Alle Kollektionen der 21 Studenten gefielen mir sehr und brachten mich zum schwärmen.

Es war ein tolles Erlebnis und ich freue mich jetzt schon auf das nächste Jahr.

IMG_4459 IMG_4477

IMG_4455

Bis gli

eui Tanita

 

 

 

 

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks

Kommentar schreiben

Der Beitrag wurde am 21. März 2016 um 2:55 am veröffentlicht und wurde in der Kategorie Praktikum gespeichert. Du kannst Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen.